Kontakt
Öffnungszeiten
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Mann im Rollstuhl auf einem Steg und breitet die Hände aus | © Wendelstein Werkstätten

News
Caritas Wendelstein Werkstätten

Wir suchen: Pädagogische Fachkraft in Vollzeit in der Förderstätte

Raubling, 15.11.2022

Stellenausschreibung Pädagogische Fachkraft in der Förderstätte

(staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Pflege-Fachkraft)


Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Std)

Vertragsart: befristet, Schwangerschaftsvertretung bis vorerst 31.07.2023

Beginn: 01.12.2022

Stellen-ID: offen

Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33 S8b

Arbeitsort: Caritas Wendelstein Werkstätten, Mühlenstr. 7, 83064 Raubling


Wir sind:

Die Wendelstein Werkstätten sind anerkannte Werk- und Förderstätten für über 600 Menschen mit Behinderung in Rosenheim und Raubling. Für erwachsene Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen bieten wir in unserer Förderstätte ein tagesstrukturierendes Angebot. In kleinen Gruppen nehmen sie Teil an der Gemeinschaft und der Lebenswelt Arbeit.

In unserem offenen und hellen Haus am Fuße der Berge herrscht eine angenehme und freundliche Atmosphäre.


Sie sind verantwortlich für:

  • die Gewährleistung von Normalisierung, sowie Teilhabe an der Gesellschaft und am Arbeitsleben, Pflege und Anleitung zur Selbstständigkeit der Beschäftigten in ihrem Arbeitsumfeld
  • die Fachliche Anleitung von MA, Praktikanten und / oder Auszubildenden
  • das Erstellen und Reflektieren von Förder- und Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst


Wir freuen uns auf Sie, weil Sie:

  • eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Pflege-Fachkraft bzw. gleichwertiges mitbringen
  • einen professionellen und wertschätzenden Umgang auf Augenhöhe mit Menschen mit komplexer Beeinträchtigung pflegen
  • gerne im Team arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung haben
  • Berufserfahrung mit bzw. Freude an der Arbeit mit Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen mitbringen


Bei uns erwartet Sie:

  • eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche), sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • geregelte Arbeitszeiten (Mo-Fr)
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unsere verbandseigenen Institute für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • ein vielschichtiges, kollegiales und multiprofessionelles Team
  • eine sinngebende Tätigkeit, Wertschätzung und Zusammenarbeit auf Augenhöhe


Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!


Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.


Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Astrid Binder unter 08035/90999-104

Bewerbungen bitte per Post an:

Wendelstein Werkstätten

Mühlenstr. 7, 83064 Raubling

von Wendelstein Werkstätten

Ansprechpartner/-in

Georg Czerny

Ansprechpartnerin Förderstätten für Menschen mit schwerst mehrfachen Behinderungen Wendelstein Werkstätten